und noch mehr Amsterdam



Versprochen, ich nerve euch nicht weiter mit Amsterdam. Aber diesen Bilderpost konnte ich mir nicht verkneifen. Da wir nur eine Nacht dort waren haben wir nur einige Stationen abgearbeitet - wir waren im Van Gogh Museum, im Reichsmuseum, im Taschenmuseum, in einigen wunderschönen Secondhand Läden und haben viele, kleine Galerien besucht! In nur 48 Stunden habe ich Amsterdam kennen- und sofort lieben gelernt, die Grachten, die Fassaden und vor allem die allgemeine Stimmung, die die Stadt auf einen ausstrahlt... es war Liebe auf den ersten Blick und um mich ist es hoffnungslos geschehen.


















Wart ihr schon einmal in Amsterdam?
Seid ihr auch so hin und weg wie ich?
 



Kommentare:

  1. Ich war in Amsterdam, ich stamme auch von Holländern ab, ich liebe es dort, ich kenne kein schöneres Land, die Stimmung dort ist ein einziger Traum, vielleicht ziehe ich dort auch hin mit meiner Familie, mal sehen :)

    AntwortenLöschen
  2. Holland an sich ist einfach traumhaft. Ich fühle mich dort sehr wohl. Alles scheint dort eine einzigartige Leichtigkeit zu besitzen. Einfach nur toll.

    AntwortenLöschen