an ode to denim shorts

Als vehementer Hosen Hasser hätte ich mir nie träumen lassen, dass es mal zu einer solch liebevollen Beziehung zwischen mir und diesem verrückten Bekleidungsstück aus Jeans kommen sollte. Ich kann nichtmehr ohne sie, ob sie auch nicht ohne mich kann weiß ich nicht, spielt aber auch keine Rolle! Auf der Fusion lieben gelernt und seitdem nichtmehr aus meinem Kleiderschrank wegzudenken - die denim Shorts.

Für 7€ wurde sie bei H&M erstanden und nach ewigem Staubfängerdasein in meinem Schrank nochmal von mir getrimmt. Die Beine hatten eine ganz merkwürdige Zwischenlänge, daran lag es auch, dass sie lange bloß unbenutzt ihr Dasein fristete. Als der unnötige Stoff ab war stand der zweitschönsten Liebesgeschichte dieses Sommers nichtsmehr im Weg!

Hat es jemand gemerkt? Es war garkeine Ode, aber psst...


Meine Einschlafmusik. Bei euch ist es schon Morgen und ich mach nun die Augen zu



 
_______________________________________________

Schaut mal, hier gibt es was zu gewinnen!
und hier könnt ihr euch für die Blogvorstellung eintragen.

Kommentare:

  1. kann deine liebe und begeisterung absolut nachvollziehen! ich hab sogar mehrere; dunkel, hell, vintage.. nie wieder geb ich die her

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. erweitern muss ich meine Sammlung unbedingt noch!

      Löschen
  2. Es gibt nichts schlimmeres als Jeanshosen, oder Hosen im Allgemeinen. Obwohl kurze Hosen trage ich desöfteren, dann auch im Winter..
    Die Hose ist wirklich super ;-) Gefällst dir denn in Dortmund?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da stimme ich dir absolut zu, Hosen sind für'n Arsch!
      Ich liebe Dortmund, mir hätte nichts besseres als diese wundervolle Stadt passieren können :)

      Löschen
    2. geht mir genauso! dortmund is wunderbar!

      Löschen
  3. steht dir wirklich ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen
  4. Oh man, so dämlich kann auch nur ich wieder sein. Aber danke schön, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast. :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Ach nein, das ist mir dann doch zu "aufwendig" für eine einfache Blogvorstellung. Dann nehme ich doch nicht teil!

    AntwortenLöschen
  6. Wie recht du hast..Alleine Hosen einkaufen zu gehen ist jedesmal der Horror, nie passt eine -.- bei shorts fällts mir aber leichter mit Hosen :D

    AntwortenLöschen
  7. Ich würd auch gern mal selbst eine Hose zurecht schnibbeln und damit ihr Sein als Schrankleiche beenden, doch ich trau es mich nicht und verfüg leider nicht über dein Talent :D
    Du machst wirklich tolle Bilder, wie schaffst du es, dass sie so gestochen scharf sind? :o
    Auf jeden Fall hast du jetzt einen neuen Leser ;)

    AntwortenLöschen